Die Familie

Der Autor

 

  

von der Idee zum Konzept:

"Management des Akuten Coronaren Syndroms -
Prähospitale Lyse" im
Rettungsdienst Dortmund  

                                                                                                                                                    

Lebenslauf

geboren am 7.3.1965 in Lippstadt

Kinder:
Hannah     geb. 1992
Timo         geb. 1999

[Verheiratet] mit
Cornelia Schniedermeier, geb. Harbig

1986 - 1993
Studium der Humanmedizin an der Westfälischen Wilhelmsuniversität Münster

Juli 1995
Promotion mit der Dissertation "Die periphere arterielle Verschlusskrankheit in der gefäßchirurgischen Sprechstunde: Die Bedeutung einfacher klinischer Untersuchungen als Wegweiser zur optimalen Therapie"

September 1993 - Februar 1995
AiP in der medizinischen Klinik Knappschaftskrankenhaus Dortmund,
Prof. Dr. Lamberts

April 1995 - Juni 2002
Assistenzarzt in der medizinischen Klinik Knappschaftskrankenhaus Dortmund,
Prof. Dr. Lamberts

April 2000
Facharzt für Innere Medizin

Seit Juli 2000
Leitender Notarzt Dortmund

Seit Oktober 2000
Ärztlicher Leiter Notarztstandort am Knappschaftskrankenhaus Dortmund

Juni 2001
DIVI Kurs Intensivtransport

Seit Juli 2002
Oberarzt für die Zentrale Notaufnahme und die Innere Ambulanz

Seit 2002
Katastrophenschutzbeauftragter Knappschaftskrankenhaus Dortmund

Seit 1.1.2003
Stellv. ärztlicher Leiter Rettungsdienst Dortmund

Seit Juli 2004 bis 2011
Ärztlicher Leiter der Berufsfachschule Rettungsdienst des Deutschen Roten Kreuzes, Kreisverband Dortmund e.V.

Seit 1.4.2005
Ärztlicher Leiter der Berufsfachschule Rettungsdienst der Feuerwehr Dortmund

September 2005
Zusatzbezeichnung Notfallmedizin

Seit September 2006
gewählt zum Kreisrotkreuzarzt des Kreisverbandes Dortmund

Januar 2009
Zusatzbezeichnung Ärztliches Qualitätsmanagement

Juni 2009
Leitender Arzt
Zentrale Notaufnahme
Knappschaftskrankenhaus Dortmund

April 2015
Oberarzt der Klinik für Nephrologie und Notfallmedizin
Klinikum Dortmund gGmbH
Zentrale Notaufnahme Mitte